Die Organisation

DICO Gesellschaft für Community Organizing gGmbH

Die DICO Gesellschaft für Community Organizing gGmbH wurde am 20.11.2012 mit dem Ziel der Förderung und der Verbreitung des Ansatzes von Broad-Based Community Organizing (BBCO) gegründet. Ziel des Ansatzes ist es, das Gemeinwesen (lokal, regional, bundesweit) durch Zusammenarbeit von Menschen, Organisationen und Institutionen so zu gestalten, dass eine lebendige, offene, inklusive und multiethnische, demokratische Zivilgesellschaft in Deutschland gestärkt wird. Dabei steht vor allem die Stärkung der Zivilgesellschaft sowie Begleitung, Mentoring und Unterstützung von Menschen, gemeinnützigen Gruppen und Institutionen im Mittelpunkt, die durch Community Organizing ihre demokratischen Teilhabe- und Mitgestaltungsmöglichkeiten ausbauen möchten.

Wir betreuen folgende

Spenden-Projekte

Berliner Bürgerplattformen

Die vier Berliner Bürgerplattformen verbinden über 60 Gruppen und bewegen Themen wie Bildung, Wohnen oder Verkehr.

weiter

Bürgerplattform Stark! im Kölner Norden

Stark! im Kölner Norden verbindet knapp 20 Gruppen und arbeitet gegen Diskriminierung und für Wahlbeteiligung.

weiter

Hier finden Sie

Infos & Kontaktdaten

DICO Gesellschaft für Community Organizing gGmbH
Köpenicker Allee 39-57
10318 Berlin

Ansprechpartner/in:
Tobias Meier
Telefon: 0176 624 97 068

tobias.meier@organizing-nrw.de
www.communityorganizing.de