Die Organisation

Rhein-Meeting e.V.

Gemeinnützlicher Verein verfolgt kirchliche und kulturelle Zwecken; veranstaltet jährlich das "Rhein-Meeting", eine kulturelle Veranstaltung im Maternus Haus, diesmal zum 5. mal, immer unter der Schirmherrschaft des Erzbischofs von Köln und des Europäischen Parlaments. 

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie nicht nur unser Meeting, sondern leisten gleichzeitig einen Beitrag dazu, unserer Kirche „ein Gesicht zu geben“ und sie als erfahrbaren Ort erleben zu lassen. Kirche sowie der persönliche Glaube an Christus können nur innerhalb einer Begegnung von Person zu Person erlebt werden. Deswegen verstehen wir unser Meeting nicht als Glaubenskongress, sondern als Ort der Begegnung, ein „Meeting“ eben.

An den drei Veranstaltungstagen sind in den vergangenen Jahren jeweils insgesamt zwischen 2.000 und 2.500 Besucher/innen gezählt worden, welche aus dem gesamten Bundesgebiet kamen, darüber hinaus etwa 20 % aus dem europäischen Ausland. Der Teilnehmeranteil von Jugendlichen und jungen Erwachsenen ist außergewöhnlich hoch (mehr als ein Drittel). Etwa 75 % der etwa 80 ehrenamtlichen Helfer/innen sind Schüler, Studenten und junge Erwachsene. Helfen Sie uns das Engagement von jungen Menschen in Kirche und Kultur zu ermöglichen!

Wir betreuen folgende

Spenden-Projekte

Rhein-Meeting 2020: "Alles wirkliche Leben ist Begegnung"

Was bedeutet "jemandem zu begegnen"?

weiter

Hier finden Sie

Infos & Kontaktdaten

Rhein-Meeting e.V.
Regenboldstr. 4
50765 Köln

Ansprechpartner/in:
P. Dr. Gianluca Carlin
Telefon: 01773376618

g.carlin@rhein-meeting.org
http://www.rhein-meeting.org