Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Bonn und Rhein-Sieg-Kreis

HAKUNA MATATA

ein Gruppenangebot für Kinder, die häusliche Gewalt erlebt haben
 
"Als er Mama in den Bauch geboxt hat, tat mir der Bauch weh." (Maja, 7 Jahre)
 
Für Kinder ist es eine massive seelische Erschütterung, miterleben zu müssen, wie ein Elternteil den anderen bedroht und misshandelt.

Wenn die Gewaltsituationen beendet sind und der Schutz des Kindes gewährleistet ist, brauchen die Kinder eigene Angebote, um ihre Erlebnisse durch Reden, Spielen oder Malen ausdrücken zu können. Für die meisten Kinder ist es hilfreich, wenn sie erfahren, dass sie nicht die Einzigen sind, die Gewalt erleben mussten.

In einer Gruppe mit anderen Kindern können sie (wieder) sensibler werden für die Bedürfnisse und Grenzen bei sich selbst und bei anderen. Sie können gemeinsam lernen, Konflikte gewaltfrei zu bewältigen und ihr Selbstbewusstsein stärken.

Zwei Fachkräfte mit therapeutischer bzw. traumapädagogischer Zusatzqualifikation bieten Kindern im Grundschulalter Raum, um gemeinsam in der Gruppe das Erlebte zu verarbeiten. Auch die Mütter werden in Einzelgesprächen beraten.

 

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Helfen Sie mit Ihrer Spende


Infos & Kontaktdaten der

Organisation

SkF e.V. Bonn und Rhein-Sieg-Kreis

Da sein, leben helfen

 

Der SkF e.V. Bonn und Rhein-Sieg- Kreis ist ein lebendiger Verein mit christlichem Leitbild, ein Fachverband der Caritas der katholischen Kirche, der von engagierten Frauen und Männern getragen wird, die unsere Anliegen unterstützen.

Unter dem Motto „ Da sein, Leben helfen“ unterstützen wir Kinder, Jugendliche, Frauen und ihre Familien in besonderen Lebenslagen.

 

Mit Ihrer Spende helfen Sie uns, für Menschen in schwierigen Lebenssituationen vor Ort in Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis da zu sein. Ohne Ihre Unterstützung wären viele Projekte und Aktivitäten nicht in die Tat umzusetzen.

 

Besondere finanzielle Unterstützung benötigen wir im Moment für unsere beiden Schutzhäuser für geflüchtete Frauen und Kinder und unser Projekt HAKUNA MATATA, ein Gruppenangebot für Kinder, die häusliche Gewalt erlebt haben.

 

Bei Fragen informieren wir Sie gerne im Detail. Auf Wunsch erhalten Sie eine Zuwendungsbescheinigung.

 

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

 

Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Bonn und Rhein-Sieg-Kreis
Hopfengartenstr. 16
53721 Siegburg

Ansprechpartner/in:
Gritt Petermann
Telefon: 02241/ 958046

gritt.petermann@skf-bonn-rhein-sieg.de
https://www.skf-bonn-rhein-sieg.de

mehr über uns

Wir haben weitere

Spenden-Projekte

Für diese Organisation gibt es noch weitere Projekte, über die Sie sich hier informieren können.

Schutzhäuser in Troisdorf

Schutzhäuser in Troisdorf - hier kommen geflüchtete Frauen mit ihren Kindern zur Ruhe

weiter