Caritasverband Koblenz e. V.

Eine Million Sterne

„Eine Million Sterne" leuchten in Koblenz

Solidaritätsaktion verzaubert am 12. November den Josef-Görres-Platz - Musikprogramm mit Lukas Otte und Daniel Ferber

 

Der Caritasverband Koblenz beteiligt sich zum sechszehnten Mal an der bundesweiten Solidaritätsaktion „Eine Million Sterne". In vielen deutschen Städten und Gemeinden werden am 12. November Kerzenilluminationen an öffentlichen Plätzen aufgestellt, um gemeinsam ein Zeichen zu setzen - für eine gerechtere Welt, gegen Armut und Ausgrenzung.

 

Im Herzen von Koblenz werden viele Kerzen den Josef-Görres-Platz ab 16 Uhr in einem besonderen Licht strahlen lassen. Jede Kerze leuchtet symbolisch für einen Menschen in einer schwierigen Lebenslage. Alle Besucher sind eingeladen, eine Kerze für einen freiwilligen Spendenbeitrag aufzustellen und damit ebenfalls ein Zeichen für Solidarität und gegen Ausgrenzung zu setzen. Die gesammelten Spendengelder kommen der Wohnungslosenhilfe des Caritasverbandes Koblenz und einem Hilfsprojekt von Caritas international für venezolanische Flüchtlingskinder in Kolumbien zugute.

 

Lukas Otte und Daniel Ferber werden die besondere Stimmung musikalisch vollenden. Beide Künstler stellen sich ehrenamtlich in den Dienst der guten Sache. Bürgermeisterin Ulrike Mohrs hat erneut die Schirmherrschaft übernommen.

Die gesammelten Spendengelder kommen wie jedes Jahr in voller Höhe der Wohnungslosenhilfe des Caritasverbandes Koblenz und einem jährlich wechselnden Hilfsprojekt von Caritas international zugute, aktuell für venezolanische Flüchtlingskinder in Kolumbien.
Ausführliche Infos zu beiden Spendenprojekten erhalten Sie unter www.caritas-koblenz.de.

„Gerade in dieser Zeit erleben wir, wie wichtig Mitmenschlichkeit und gesellschaftlicher Zusammenhalt sind“, hofft Caritasdirektorin Martina Best-Liesenfeld wie in den vergangenen Jahren auf eine positive Resonanz und Spendenbereitschaft. „Wir freuen uns, wenn auch am 12. November wieder viele Besucher ihre Solidarität mit Menschen in schwierigen Lebenslagen bekunden, die oft am Rand unserer Gesellschaft leben."

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Helfen Sie mit Ihrer Spende


Infos & Kontaktdaten der

Organisation

Engagiert für Menschen

 

Seit 1918 engagiert sich der Caritasverband Koblenz e. V. für Menschen in Not. Diese stehen stets im Mittelpunkt unseres Verbandes. Sie finden Beistand in persönlichen Anliegen sowie Hilfe und Unterstützung zur Überwindung von Notsituationen. Dabei beschränken wir uns nicht auf einmalige, kurzfristige Hilfen, sondern versuchen, die Lebenssituation nachhaltig zu verbessern.

 

Diese umfassende Leistung kann der Caritasverband Koblenz e. V. nur durch sein weitreichendes Netz von vielfältigen Diensten und Einrichtungen erbringen.

 

Gemeinsam mit seiner Tochtergesellschaft, der CarMen gem. GmbH, leisten mehr als 500 Mitarbeiter Unterstützung für:

 

- Senioren

- Menschen mit Behinderung

- Kinder, Jugendliche und Familien

- Migranten

- Suchtkranke Menschen

- Wohnungslose Menschen

Caritasverband Koblenz e. V.
Hohenzollernstr. 118
56068 Koblenz

Ansprechpartner/in:
Nadine Imgrund
Telefon: 026113906310

imgrund@caritas-koblenz.de
http://www.caritas-koblenz.de

mehr über uns

Wir haben weitere

Spenden-Projekte

Für diese Organisation gibt es noch weitere Projekte, über die Sie sich hier informieren können.

Weihnachts-Wunschbaum

Weihnachtsbaum erfüllt Herzsenswünsche

weiter

Engagiert für Menschen

Hilfe für bedürftige Menschen im Großraum Koblenz

weiter