RheinFlanke gGmbH

Werde Flankengeber_in und bleib mit uns am Ball

Du möchtest Verantwortung in der Gesellschaft übernehmen und dich nachhaltig und wirksam für sportbezogene Jugend- und Bildungsarbeit einsetzen? Du willst mithelfen, langfristig (Berufs-) Perspektiven für wirtschaftlich- und bildungsbenachteiligte junge Menschen zu schaffen und ihnen somit gleiche Chancen auf Teilhabe und Mitgestaltung ermöglichen? Dann bist du bei uns genau richtig!

Bitte hilf uns am Ball zu bleiben

Jede Spende kommt direkt den Projekten zugute. Gern geben wir dir Auskunft über die Verwendung deiner Spende und stellen dir eine steuerlich abzugsfähige Spendenquittung aus. Um die Ausstellung einer Spendenquittung gewährleisten zu können, gib bitte deine Kontaktdaten im Formular an.

50€ = Kreisligaspende
250€ = Bundesligaspende
1.000€ = Championsleaguespende

Du willst in deiner eigenen Spendenliga spielen?
Dann jubeln wir auch über individuelle Beträge deiner Wahl.

 

Mit dir erzielen wir echte Volltreffer, herzlichen Dank!

 

 

Helfen Sie mit Ihrer Spende


Infos & Kontaktdaten der

Organisation

Nur wer eine Chance bekommt, kann sie auch nutzen!


Die RheinFlanke arbeitet täglich daran, dass alle jungen Menschen, die Unterstützung benötigen, diese auch erhalten – egal welcher Herkunft sie sind. Unser Ziel ist die Verbesserung der Zukunftsperspektiven von Kindern und Jugendlichen durch vielfältige, aufeinander aufbauende Angebote. Der Sport dient dabei als Motor – als niederschwelliger Einstieg zum Kontaktaufbau und zur Kompetenzentwicklung sowie als Brücke zu individuellen Beratungs- und Unterstützungsangeboten. Als anerkannte Trägerin für sportbezogene Jugend-und Bildungsarbeit setzen wir dieses Konzezept an neun Standorten in Nordrhein-Westfalen und in Berlin mit etwa 100 Mitarbeitenden um.

RheinFlanke gGmbH
Koelhoffstraße 2a
50676 Köln

Ansprechpartner/in:
Jakob Koerber
Telefon: 0177 / 53 23 772

jakob.koerber@rheinflanke.de
http://www.rheinflanke.de/

mehr über uns

Wir haben weitere

Spenden-Projekte

Für diese Organisation gibt es noch weitere Projekte, über die Sie sich hier informieren können.