Deutscher Verein vom Heiligen Lande

Beit Emmaus

Nur wenige Kilometer von Jerusalem entfernt, in dem kleinen Dorf Qubeibeh im Westjordanland, unterhält der Deutsche Verein vom Heiligen Lande das Alten- und Pflegeheim Beit Emmaus („Haus Emmaus“).

In Beit Emmaus finden palästinensische Frauen aus christlichen und muslimischen Familien, die aufgrund ihres Alters oder einer Behinderung dringend auf Hilfe angewiesen sind, ein Zuhause. Es sind Frauen ohne soziale Absicherung, die nicht durch Ihre Familien unterstützt werden können.  Beit Emmaus bietet ihnen eine hochwertige Pflege und Versorgung. Bei Emmaus bietet ihnen Aufnahme, Fürsorge und Teilhabe.

Da die Bewohnerinnen und ihre Familien keinen wesentlichen Beitrag zum Betrieb des Alten- und Pflegeheims leisten können, ist Beit Emmaus auf Spenden angewiesen. In Palästina bleiben alte und behinderte Menschen, wann immer es möglich ist, in ihrem Familienverband. Für jene Frauen, die keine Familie haben oder deren Familie die Pflege nicht leisten kann, ist Beit Emmaus ein Ort der Zuflucht und der Hoffnung, ein Lebensort. Bitte helfen Sie mit Ihrer Spende, dass Beit Emmaus seine wichtige Arbeit weiter sicher fortsetzen kann.

Helfen Sie mit Ihrer Spende


Infos & Kontaktdaten der

Organisation

Seit mehr als 160 Jahren engagiert sich der Deutsche Verein vom Heiligen Lande (DVHL) für die Menschen im Nahen Osten. Mit Erfahrung und Kompetenz sind wir auf einzigartige Weise im Nahen Osten präsent. Wir fördern den interreligiösen Dialog und das friedenspolitische Engagement und setzen uns dort ein, wo notleidende Menschen schnell und unkompliziert Hilfe brauchen. Mit ihnen treten wir für eine bessere Zukunft ein. Im Spannungsfeld von Judentum, Christentum und Islam stehen wir für Verständigung, Versöhnung und Frieden.

Wir unterstützen kontinuierlich über 20 Einrichtungen, Initiativen und Projekte. Dabei bilden soziale, pädagogische und pastorale Projekte die Schwerpunkte unserer Arbeit. Schulen, Kindergärten, Universitäten, Pflegeheime und Hospize sowie Pfarrgemeinden erhalten finanzielle und personelle Hilfen. Daneben unterhalten wir eigene christliche Einrichtungen wie die deutschsprachige Schmidt-Schule in Ost-Jerusalem und das Alten- und Pflegeheim Beit Emmaus im Westjordanland.

Deutscher Verein vom Heiligen Lande
Steinfelder Gasse 17
50670 Köln

Ansprechpartner/in:
Manuela Wetzel
Telefon: 022199506551

info@dvhl.de
https://www.dvhl.de

mehr über uns

Wir haben weitere

Spenden-Projekte

Für diese Organisation gibt es noch weitere Projekte, über die Sie sich hier informieren können.

Schmidt-Schule in Ost-Jerusalem

Die Schmidt-Schule investiert in die Zukunft der Frauen im Nahen Osten

weiter

Einmalige Spende

Einmalig spenden - Vielfältig helfen!

weiter

Dormitio-Abtei

Deutschsprachige Mönchsgemeinschaft auf dem Berg Zion

weiter

Priorat Tabgha

Deutschsprachiges Benediktiner-Priorat am Ort der wunderbaren Brotvermehrung am See Gennesaret

weiter

Beit Noah

Internationale Jugend- und Behindertenbegegnungsstätte am See Gennesaret

weiter

DVHL Freiwilligendienste

Freiwilligendienst im Heiligen Land

weiter