Ukraine: Caritas Nothilfe

Die ganze Welt schaut schockiert auf den eskalierenden Krieg in der Ukraine. Schnelle Hilfe ist jetzt entscheidend. Schon jetzt steht fest: Unzählige Zivilisten sind die Leidtragenden dieses Krieges.
Die Caritas ist an zahlreichen Standorten in der Ukraine aktiv und tausende Mitarbeitende und Freiwillige leisten Tag und Nacht Überlebenshilfe für Kriegsflüchtlinge.
Die Caritas versorgt schutzsuchende Menschen auf der Flucht mit Lebensmitteln und Trinkwasser. Notunterkünfte und Waschmöglichkeiten werden bereitgestellt. Mit den Spenden werden Hygieneartikel und medizinische Hilfen beschafft und verteilt.
Die Caritas hilft Menschen auf der Flucht, die bei uns in Thüringen vielfältig unterstützt werden. Bitte SPENDEN SIE!!!

 

Foto: Marijn Fidder / Caritas international

Bezahlen Sie bequem online:
  • Bezahlvariante SEPA Lastschrift
  • Bezahlvariante Mastercard
  • Bezahlvariante Visa
  • Bezahlvariante Paydirekt
  • Bezahlvariante Paypal
  • Die Lage in Indien verschärft sich dramatisch. Täglich werden mehr als 300.000 Neuansteckungen an offizielle Stellen gemeldet, die Dunkelziffer wird um ein Vielfaches höher geschätzt. Das Corona-Virus breitet sich rasend schnell aus.

     

    Das indische Gesundheitssystem ist zusammengebrochen: Kliniken können Patienten nicht mehr behandeln, es fehlt an Sauerstoff, Beatmungsgeräten und Inhalatoren. Täglich sterben tausende Menschen vor den Krankenhäusern, auf der Straße oder zu Hause.

     

    Caritas international verstärkt seine medizinischen Hilfen vor Ort. Dabei stehen die Notversorgung und Pflege von Covid-19-Patienten im Vordergrund. Aber auch die allgemeine Nothilfe, wie die Verteilung von Nahrungsmitteln und Hygieneartikeln, ist wichtiger denn je.

     

    Caritas international ruft dringend zu Spenden auf.

    Jeder Betrag zählt, um den Menschen in Indien zu helfen!

    Bezahlen Sie bequem online:
    • Bezahlvariante SEPA Lastschrift
    • Bezahlvariante Mastercard
    • Bezahlvariante Visa
    • Bezahlvariante Paydirekt
    • Bezahlvariante Paypal
  • Die thüringenweite Caritas Haus- und Straßensammlung findet vom 23. April - 1. Mai statt. Nutzen Sie bitte auch die Onlinespende ...

     

    GEMEINSAM STARK – NÄCHSTENLIEBE VERBINDET!

     

    In den Thüringer Caritas-Beratungsstellen kann man es täglich erleben: Die Zahl der Menschen mit komplexen Problemlagen bleibt hoch. Ein Schwerpunkt ist derzeit die Hilfe für Menschen auf der Flucht. Die Caritas ist nicht nur an zahlreichen Standorten in der Ukraine aktiv und tausende Mitarbeitende und Freiwillige leisten Tag und Nacht Überlebenshilfe für Kriegsflüchtlinge. Die Caritas hilft auch bei uns im Freistaat den Menschen auf der Flucht. Die Hilfe in den Kirchgemeinden und der regionalen Caritas ist gut vernetzt und effektiv. Damit Betroffene wieder hoffnungsfroh in die Zukunft schauen können - erbitten wir Ihre Unterstützung und Ihre SPENDE!

     

    Mit Ihrer Spende ermöglichen Sie schnelle und unbürokratische Hilfe für diejenigen, die sich in schwierigen Lebenssituationen befinden und selbst keinen Ausweg wissen.

     

    Jede Spende zählt! Wir danken herzlich für Ihre Unterstützung!

    Bezahlen Sie bequem online:
    • Bezahlvariante SEPA Lastschrift
    • Bezahlvariante Mastercard
    • Bezahlvariante Visa
    • Bezahlvariante Paydirekt
    • Bezahlvariante Paypal
  • Die Folgen der Hochwasser-Katastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz sind verheerend: überflutete Orte, weggerissene Straßen, eingestürzte Häuser, Einsturzgefahr bei vielen weiteren Gebäuden. Dutzende Vermisste – und sogar Tote. Die Caritas hilft vor Ort. Bitte unterstützen Sie unsere Nothilfe!

    Bezahlen Sie bequem online:
    • Bezahlvariante SEPA Lastschrift
    • Bezahlvariante Mastercard
    • Bezahlvariante Visa
    • Bezahlvariante Paydirekt
    • Bezahlvariante Paypal
  • Obdachlose Menschen sind in Russland eine Randgruppe. Sie leben in Schächten der Fernheizung, in Zelten und Bretterbuden, auf Mülldeponien, in Parks und im Stadtwald. Von Obdachlosigkeit betroffen sind Männer und Frauen, junge und alte Menschen. In den Einrichtungen der Caritas erfahren obdachlose Menschen Achtung und menschliche Zuwendung. Sie bekommen warme Mahlzeiten, Kleidung und medizinische Hilfe.
    Täglich gibt die Caritas Suppenküche in Novosibirsk und Omsk kostenlos hunderte Portionen Essen an Kinder, Rentner, Menschen mit Behinderungen, alleinstehende Mütter mit Kindern und kinderreiche Familien aus. Betroffene erhalten hier ein einfaches, aber vollwertiges Mittagessen und eine Tasse Tee.

    Mit Ihrer Spende kann diese Hilfe geleistet werden!
    Bezahlen Sie bequem online:
    • Bezahlvariante SEPA Lastschrift
    • Bezahlvariante Mastercard
    • Bezahlvariante Visa
    • Bezahlvariante Paydirekt
    • Bezahlvariante Paypal
  • Es gibt zahlreiche Gründe, weshalb Menschen in Not geraten – sei es durch Krankheit, Arbeitslosigkeit, Alkohol- und Drogensucht, Verschuldung oder andere soziale Krisen. Solche Erfahrungen können Menschen an ihre persönlichen Grenzen bringen.

     

    Der Erfurter Caritas Tagestreff bietet Bedürftigen konkrete Hilfestellungen. Er ist für die Betroffenen ein wichtiger Anlaufpunkt - ein Ort der Wärme, Gemeinschaft und gegenseitigen Unterstützung. Die Besucher können sich dort austauschen, Kontakte knüpfen und Gemeinschaft erleben, die im Alltag oft fehlt. Es gibt eine warme Suppe, Brötchen und Getränke. Zudem besteht die Möglichkeit, Wäsche zu waschen und sich zu duschen. Wer möchte, kann die Beratung durch Sozialarbeiter anonym und kostenfrei in Anspruch nehmen.

     

    Die Mitarbeitenden des Tagestreffs stehen den Bedürftigen an 365 Tagen im Jahr als Ansprechpartner, Tröster und Helfer zur Seite.

     

    UNTERSTÜTZEN AUCH SIE DIE MENSCHEN IM ERFURTER TAGESTREFF MIT IHRER SPENDE. HERZLICHEN DANK!

    Bezahlen Sie bequem online:
    • Bezahlvariante SEPA Lastschrift
    • Bezahlvariante Mastercard
    • Bezahlvariante Visa
    • Bezahlvariante Paydirekt
    • Bezahlvariante Paypal
  • Bei der Eisenacher Tafel können bedürftige Menschen Lebensmittel abholen. Um diese Hilfen zu ermöglichen, erbitten wir Ihre Spende!

    Jeder Mensch hat seine eigene Geschichte, die oft durch persönliche Schicksalsschläge gezeichnet ist.

    HELFEN AUCH SIE MIT IHRER SPENDE DEN MENSCHEN IN DER EISENACHER TAFEL. DANKE!

    Bezahlen Sie bequem online:
    • Bezahlvariante SEPA Lastschrift
    • Bezahlvariante Mastercard
    • Bezahlvariante Visa
    • Bezahlvariante Paydirekt
    • Bezahlvariante Paypal
  • Sie möchten Menschen in Not unterstützen? Wir auch!

    Die Caritas im Bistum Erfurt engagiert sich in vielen Bereichen des sozialen und gesellschaftlichen Lebens: Pflege, Erziehung, Betreuung, Prävention, Obdach- und Wohnungslosenhilfe sind nur einige der Bereiche, in denen wir uns für Betroffene stark machen.

    Sie können unsere Arbeit unterstützen! Spenden sind wichtig, um unsere Projekte zu fördern und auszubauen - jede Spende ist ein wertvoller Beitrag, um die verschiedenen Hilfen zu finanzieren. Abseits von konkreten Spendenprojekten können wir Ihren Beitrag dort gezielt einsetzen, wo die Hilfe am dringendsten benötigt wird!

    HELFEN SIE MIT IHRER SPENDE. DANKE!

    Bezahlen Sie bequem online:
    • Bezahlvariante SEPA Lastschrift
    • Bezahlvariante Mastercard
    • Bezahlvariante Visa
    • Bezahlvariante Paydirekt
    • Bezahlvariante Paypal
  • Es gibt meist kein Wasser in den Dörfern, kein Strom und keine Medizin. Das größte Problem ist die Tropenkrankheit Malaria. Für Kleinkinder und schwangere Frauen kann die Krankheit tödlich enden.

    Im Einsatz mit der mobilen Klinik

    Seit 2017 ist ein Caritas-Team in der Region Kouango in der Zentralafrikanischen Republik im Einsatz. Mit einem geländetauglichen Krankenwagen sind sie mit ihrer mobilen Klinik unterwegs. Sie leisten medizinische Hilfe in Regionen, die schlecht erreichbar sind, es keine ärztliche Versorgung gibt und sich die Einwohner keine Medikamente leisten können. Sie sind in Gebieten unterwegs, in denen medizinische Hilfe dringend benötigt wird. Ein 6-köpfiges Caritas-Team (Krankenpfleger, Hebamme, Pharmazeut, Sozialarbeiter_innen, Transport Logistik) setzt sich mit viel Mut und Einsatzkraft für die Kinder und werdenden Mütter ein.

    Hilfemöglichkeiten

    Mit Ihrer Hilfe können wir ein weiteres Team ausrüsten. Dieses Caritas-Team kann noch mehr Menschen mit lebensnotwendigen Medikamenten versorgen. Sie helfen dabei, dass Zusatznahrung für mangelernährte Kinder und Malariamedikamente finanziert und ein zusätzlicher geländetauglicher Krankenwagen und der Bau einer Gesundheits- und einer Entbindungsstation verwirklicht werden können.

    Die Zentralafrikanische Republik ist ein Land mit einer der höchsten Kindersterblichkeitsraten der Welt. Durch Spendengelder können bislang rund 5700 an Malaria erkrankte Kinder pro Jahr behandelt werden.

    Unterstützen Sie das Caritas-Team der mobilen Klinik bei ihrer Arbeit und helfen Sie den Menschen in der Zentralafrikanischen Republik.

    Vielen herzlichen Dank für Ihre Hilfe.

    Bezahlen Sie bequem online:
    • Bezahlvariante SEPA Lastschrift
    • Bezahlvariante Mastercard
    • Bezahlvariante Visa
    • Bezahlvariante Paydirekt
    • Bezahlvariante Paypal
  • In den Thüringer Beratungsstellen der Caritas kann man es täglich erleben: Die Zahl der Menschen mit komplexen Problemlagen bleibt hoch. Caritas Beratung hilft Menschen vor Ort wieder hoffnungsvoll in die Zukunft zu schauen.

    Viele Ratsuchende wenden sich an die Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter und suchen Unterstützung bei persönlichen, familiären, rechtlichen oder wirtschaftlichen Problemen.

    An zwölf Thüringer Standorten stehen kompetente Caritasfachleute Betroffenen zur Seite, unabhängig von Weltanschauung, Nationalität und Religionszugehörigkeit sowie kostenfrei. Diese Arbeit wird ausschließlich aus kirchlichen Mitteln und Spenden finanziert. Damit Betroffene, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen, wieder hoffnungsfroh in die Zukunft schauen, erbitten wir Ihre Unterstützung und Ihre Spende! Mitmenschlichkeit trägt unsere Gesellschaft und macht das Zusammenleben für alle wertvoll.

    Bezahlen Sie bequem online:
    • Bezahlvariante SEPA Lastschrift
    • Bezahlvariante Mastercard
    • Bezahlvariante Visa
    • Bezahlvariante Paydirekt
    • Bezahlvariante Paypal
  • Caritas international setzt sich als Hilfswerk des Deutschen Caritasverbandes gemeinsam mit ihren lokalen Partnern weltweit für Menschen in Not ein. Damit die lebensrettende Arbeit vor Ort unter den nun erschwerten Bedingungen weiter gehen kann, hat Caritas international einen Hilfsfonds eingerichtet.

     

    Damit mit dem Fonds so viele Menschen wie möglich erreicht werden können, benötigen wir dringend Ihre Unterstützung. Ihre Spende ermöglicht bessere Hygienebedingungen, eine ausreichende Lebensmittelversorgung und wirksame Präventionsarbeit. Seien Sie Teil der weltweiten Hilfe – gemeinsam machen wir den Unterschied.

     

    Wie die Partner von Caritas international zurzeit in den einzelnen Ländern konkret mit dem Coronavirus umgehen und was sie zu befürchten haben, erfahren Sie in den folgenden Länderberichten.

     

    Mehr Informationen finden Sie bei Caritas international

    Bezahlen Sie bequem online:
    • Bezahlvariante SEPA Lastschrift
    • Bezahlvariante Mastercard
    • Bezahlvariante Visa
    • Bezahlvariante Paydirekt
    • Bezahlvariante Paypal
  • Liebe Spenderinnen und Spender,

     

    unsere Caritas im Bistum Erfurt errichtet in der eichsfeldischen Kurstadt Heilbad Heiligenstadt das stationäre Caritashospiz Mutter Teresa. Ausgehend vom Wirken und Schaffen von Mutter Teresa möchten wir unheilbar erkrankte Menschen in unserem geplanten Hospiz-Neubau begleiten, für sie da sein und ihnen beistehen. Das Caritashospiz soll ein Ort der Wärme auf dem letzten Lebensweg, ein Ort der Begegnung, ein Ort, an dem Trost und Zuspruch eine wichtige Rolle spielen, sein.
    Das ist in unserer heutigen Zeit keineswegs selbstverständlich, sondern mutig und zukunftsweisend.
    Menschen auf ihrem letzten Lebensweg zu begleiten und ihnen hilfreich zur Seite zu stehen, ist eine Kernaufgabe christlicher Nächstenliebe – das ist gelebte Caritas.
    Der symbolische Auftakt des Hospiz-Neubaus mit dem Spatenstich fand im Dezember 2020 statt. Geplant ist ein zweigeschossiger Neubau auf dem Gelände des ehemaligen Redemptoristenklosters in der Kurstadt. Insgesamt 12 Gäste werden dort wohnen können und begleitet. Auf einer Etage befinden sich die Gästezimmer - verbunden mit großzügigen Aufenthaltsbereichen, Raum der Stille und Begegnungsräumen. Das Caritashospiz wird in seiner Konzeption und Ausstattung auf die optimale Versorgung von Hospizgästen aller Altersgruppen ausgerichtet sein. Als überregionales Alleinstellungsmerkmal wird zusätzlich ein Teil der Hospizplätze speziell für schwerstkranke junge Erwachsene reserviert.
    Zudem sollen für möglichst viele regionale Akteure, Vereine und engagierte Gruppen rund um das Thema Hospiz Begegnungsräume geschaffen werden.

     

    Ich möchte Sie um Unterstützung für dieses ambitionierte Bau-Projekt bitten.

     

    Jede Spende hilft! Ich zähle auf Ihre Unterstützung und wohlwollende Begleitung.

     

    Monika Funk
    Diözesan-Caritasdirektorin
    Vorstandsvorsitzende

     

     

     

    Bezahlen Sie bequem online:
    • Bezahlvariante SEPA Lastschrift
    • Bezahlvariante Mastercard
    • Bezahlvariante Visa
    • Bezahlvariante Paydirekt
    • Bezahlvariante Paypal