Herzwelten für Mütter

Herzwelten für Mütter

2018 hatten wir als Sozialdienst katholischer Frauen e.V. in Leverkusen die großartige Möglichkeit, ein Integrations- und Kunstprojekt für Mädchen im Alter von 13 bis 20 Jahren mit Fluchtgeschichte durchzuführen. Im Projekt „HerzWelten“ konnten wir Workshops zu den Themen Liebe, Freundschaft und der Rolle der Frau in den verschiedenen Welten und Kulturen anbieten. Die Möglichkeit zum Austausch und Ausdruck der Gefühlswelt der Mädchen stand im Vordergrund. Mit großem Engagement nahmen zwölf Mädchen (acht waren geplant) verbindlich teil, kochten, sangen und tanzten sogar – es war eine große Freude mitzuerleben wie sehr die Mädchen diesen geschützten Raum genießen und nutzen konnten.

Die Begeisterung für das Projekt sprang dabei auf die Familien der Mädchen über – viele der Mütter wünschen sich ein solches Projekt auch unbedingt für sich!

Daher planen wir nun ein solches Angebot für Mütter, die von Fluchterfahrung betroffen sind. Für jede Unterstützung sind wir Ihnen dabei dankbar!

Wir wollen uns nun von ihnen mit der Botschaft der Mädchen zum Abschluss des Projektes verabschieden:

Wir Mädchen – lassen uns unsere Wünsche; Träume und unser Leben nicht nehmen, wir müssen stark und mutig sein!

Wir würden uns freuen, wenn auch die Mütter nach dem Projekt diesen Appell für sich annehmen können.

Bezahlen Sie bequem online:
  • Bezahlvariante SEPA Lastschrift mit Mandat
  • Der SkF betreut in seinem Arbeitsfeld Kinder Jugend und Familie zahlreiche Familien, die es sich nicht erlauben können, in Urlaub zu fahren.

    Es ist in 2019 gelungen, diese Kinder an Ferienfreizeitangeboten der katholischen Kirchengemeinden anzubinden.

    " Es war toll mit anderen Kindern zu spielen!" "Wann geht es wieder los?" "Wir hatten solch ein Glück mitzufahren." "Wir schlafen heute noch in den Schlafsäcken, weil es so schön war im Zelt."

    Das sind nur ein paar der Äußerungen, die die Kinder nach ihrer Rückkehr aus den Ferienlagern erzählten. Endlich einmal in Urlaub fahren zu können, mit anderen Kindern was erleben, eine oder einer unter vielen zu sein und mitreden zu können, raus aus dem Alltag und abenteuerliches Erleben - so dass man an der einen oder anderen Stelle schon einmal über sich hinauswachsen muss - all das sind ganz neue Erfahrungen, die diese Kinder erleben durften.

    Mit dieser positiven Resonanz im Rücken möchten wir heute schon an Sie herantreten, weil wir diese positiven Erfahrungen auch im nächsten Jahr möglichst vielen Kindern eröffnen möchten. Tragen sie einen Teil dazu bei, dass wir die Perspektive dieser Kinder weiten und ihnen positive Erlebnisse bescheren.

    Vielen Dank

    Bezahlen Sie bequem online:
    • Bezahlvariante SEPA Lastschrift mit Mandat