Eine neue Orgel für das "Krieler Dömchen"

Das Krieler Dömchen (Alt St. Stephan) ist die Keimzelle unserer Pfarrei! Die zweitälteste Kirche Kölns (nach St. Gereon) ist eine beliebte Tauf- und Traukirche und ein lebendiger Ort unseres Gemeindelebens: Messfeiern, Kleinkindergottesdienste, Ökumenische Andachten und Konzerte finden hier statt.

Leider wird die jetzige kleine Orgel diesen Ansprüchen nicht gerecht: Die klangliche Konzeption ist unbefriedigend, technisch ist es in einem sehr schlechten Zustand, leidet unter extremen Schimmelbefall und passt sich auch optisch nicht dem Raum am.

So bleiben zahlreiche Wünsche offen und nach Expertenmeinung lohnt es sich nicht, weiter in dieses ungenügende Instrument zu investieren.

Die Planungen (Kontakte mit Orgelbauern, dem Denkmalschutz und Sachverständigen des Erzbistums) sind weit vorangeschritten. Die Turmempore ist als neuer Standort eines Instrumentes fest ins Auge gefasst. Nun sind wir sind zuversichtlich, bald eine Lösung zu finden, die den zahlreichen Ansprüchen genügt und optisch und klanglich den Raum bereichert und jedem Zuhörer Freude bereitet!

Dazu brauchen wir SIE!

Helfen Sie durch Ihre großzügige Spende mit, das Dömchen neu mit Klang zu füllen!

Herzlichen Dank!

 

Bezahlen Sie bequem online:
  • Bezahlvariante SEPA Lastschrift