Digitalisierung von DEFA-Filmen

35mm-Kopien von DEFA-Filmen sind aus dem Kinoalltag fast komplett verschwinden. Damit die DEFA-Filme aber weiterhin präsent bleiben und in den modernen Medien z.B. als DCP im Kino oder als Video-on-Demand in Onlineportalen verfügbar sind, müssen die alten Filmmaterialien aufwändig bearbeitet und digitalisiert werden. Dies ist eine große, nicht nur finanzielle Herausforderung für die DEFA-Stiftung, für die sie hoch qualifizierte Partner und tatkräftige Unterstützer benötigt.

Bezahlen Sie bequem online:
  • Bezahlvariante SEPA Lastschrift
  • Bezahlvariante Paydirekt
  • Bezahlvariante Paypal