Zuhause und Bildung für Mädchen in Kolumbien

Mit einer Spende für CASA HOGAR Deutschland e.V. unterstützen Sie Mädchen in einer der schwierigsten Regionen der Welt. Sie tragen dazu bei, ihnen einen Ort zu geben, an dem sie vor Ausbeutung und illegalen Rebellengruppen sicher sind; einen Ort, an dem sie ungestört lernen und Abitur machen können und an dem sie respektvollen und wertschätzenden Umgang (er)leben.

 

Wir verstehen Bildung als Weg in eine gleichberechtigte und respektvolle Gesellschaft. Dabei bedeutet Bildung für uns nicht nur Schulbildung, sondern ganzheitliche Bildung zur Persönlichkeitsentwicklung und Kapazitätenstärkung. Im Zentrum unserer Arbeit steht aktuell der Bau eines Wohnhauses für Schülerinnen des bischöflichen Colegio Diocesano, die ohne Unterstützung keinerlei Zugang zu weiterführender Schulbildung erhalten können. Das Wohnhaus soll sich langfristig als Begegnungszentrum für die lokale Bevölkerung etablieren und zu einem geschützten Raum für respektvollen Austausch und persönliche Begegnung entwickeln. Darüber hinaus sind auch Bildungsprojekte in noch abgelegeneren Gebieten bereits in Planung.

 

Die Bauarbeiten sowie  die ersten inhaltlichen Angebote haben 2016 begonnen - aber fertig sind wir noch lange nicht. Gemeinsam mit Ihnen können wir unserem Ziel einen Schritt näher kommen und den Mädchen im Chocó eine bessere Zukunft bieten!

 

Bezahlen Sie bequem online:
  • Bezahlvariante SEPA Lastschrift mit Mandat
  • Bezahlvariante Paydirekt