Religiöse Kinderwoche

Die Religiösen Kinderwochen (RKW) gehören seit vielen Jahren zum festen Programm der Kinderpastoral in unserer Pfarrei. Alljährlich in den Sommerferien fahren Kinder aus allen unseren Kirchorten für eine Woche in ein Jugendhaus. Sie verbringen gemeinsam Zeit, um sich mit Themen zu Kirche, Glaube und Gott auseinanderzusetzen. Jedes Jahr wird ein Thema neu erarbeitet, so dass eine biblische Figur, eine Geschichte aus der Bibel oder der Kirche im Mittelpunkt steht. Natürlich wird auch gemeinsam gespielt, gebastelt, gegessen und der Sommerferienspaß kommt nicht zu kurz. Ein Team aus hauptamtlichen Seelsorgenden sowie jungen Erwachsenen bereitet die RKW vor und betreut die Kinder. Auch einige ehemalige RKW-Kinder, die dem Teilnahmealter „entwachsen“ sind, bereichern die gemeinsame Zeit als Helfer. Viele Kinder kennen dieses Angebot nicht, weil sie keinen Bezug zur katholischen Kirche haben, oder weil die Eltern den Teilnehmerbeitrag nicht bezahlen können. Für die RKW 2021 möchten wir daher gezielt Kinder aus den sogenannten sozialen Brennpunkten Erfurts einladen und ihnen die Teilnahme an einer Religiösen Kinderwoche ermöglichen.

Bezahlen Sie bequem online:
  • Bezahlvariante SEPA Lastschrift
  • Bezahlvariante Mastercard
  • Bezahlvariante Visa
  • Bezahlvariante Paydirekt
  • Bezahlvariante Paypal
  • Die Verbindung zwischen der Heiligen Cäcilia und der Kirchenmusik geht wohl vermutlich auf einen Übersetzungsfehler zurück. Die heilige Cäcilia erfreut sich dennoch von der Antike bis heute großer Beliebtheit als Patronin der Kirchenmusik. Singen und Musizieren als Lob Gottes und als Antwort auf sein Handeln ist ein Auftrag, den schon die Bibel gibt: „Singet dem Herrn ein neues Lied“ (Ps 98), „Lobet ihn mit Posaunen, lobet ihn mit Psalter und Harfen, lobet ihn mit Pauken und Reigen, lobet ihn mit Saiten und Pfeifen“ (Ps 150). Zur größeren Ehre Gottes erklingt in unserer Pfarrei in allen Kirchorten vielfältig Musik und viele unserer Gemeindemitglieder engagieren sich, damit der musikalische Lobpreis nicht abreißt. Unsere Chöre und Musikgruppen benötigen immer die Unterstützung, um Noten und Instrumente erwerben zu können und diese zu erhalten. Auch die Königin der Instrumente, die Orgel, hat immer Bedarf, damit ihre Stimme zum Lobe Gottes erklingen kann. Wir haben in unserer Pfarrei acht klangschöne Instrumente, die regelmäßig gestimmt, gereinigt und überholt werden müssen.

    Bezahlen Sie bequem online:
    • Bezahlvariante SEPA Lastschrift
    • Bezahlvariante Mastercard
    • Bezahlvariante Visa
    • Bezahlvariante Paydirekt
    • Bezahlvariante Paypal
  • Gemeinsam Kirche sein: Vielfältig ist der Reichtum von Gemeinschaft, den wir in unserer Pfarrei erleben. Sie ist ein lebendiger Ort des Glaubens und somit ein Netz aus unterschiedlichen Zellen kirchlichen Lebens. Innerhalb unserer Gemeinschaft übernimmt der Pfarrer zusammen mit dem Seelsorgeteam und allen Gläubigen Verantwortung dafür, dass der Glaube nicht verdunstet, sondern genährt wird, dass die Hoffnung nicht stirbt und dass die Gottes- und Nächstenliebe erfahrbar bleibt. Für dieses geistige Tun braucht es aber auch viele andere, die mit ihren Talenten und Fähigkeiten den äußeren Rahmen für dieses Geschehen bilden. Bei der Katechese oder im liturgischen Dienst, bei der Gremienarbeitet oder beim Kirchputz, beim Besuchsdienst oder bei der offenen Kirche, beim Organisieren von Festen und Feiern oder bei der Begleitung von Gruppen und Kreisen: Ohne das ehrenamtlichen Engagement von vielen, wäre vieles nicht möglich. Ehrenamtliche benötigen Begleitung, Fortbildung und Anerkennung ihres Tuns. Dazu werden Ressourcen benötigt, damit Ehrenamtlichen dies zu Teil werden kann. Neben der Begleitung und der Fortbildung, wollen wir zu Beginn des Jahres 2021 alle Ehrenamtlichen unserer Pfarrei zu einem Empfang einladen.

    Bezahlen Sie bequem online:
    • Bezahlvariante SEPA Lastschrift
    • Bezahlvariante Mastercard
    • Bezahlvariante Visa
    • Bezahlvariante Paydirekt
    • Bezahlvariante Paypal