Stiftung Lebenshilfe Mainz-Bingen

1. Zweck der Stiftung ist vornehmlich die Förderung von Maßnahmen, Angeboten und Einrichtungen der Lebenshilfe Mainz-Bingen die eine wirksame Lebenshilfe für Menschen mit geistiger oder mehrfacher Behinderung aller Altersstufen und ihrer Familien bedeuten oder der Integration dienen. Dazu gehören auch -Ausbildung, Bildung, Betreuung, Wohnraum, Erholung, kulturelle, sportliche oder sonstige Betätigungen von Menschen mit geistiger oder mehrfacher Behinderung - Aus- und Fortbildung von Eltern, Angehörigen, sowie anderen ehrenamtlich und hauptamtlich mit der Betreuung von geistig oder mehrfach behinderten Menschen befassten Personen. 2. Im Einzelfall ist auch eine Förderung anderer Einrichtungen und Maßnahmen im Sinne des§ 2 Abs. 1 außerhalb der Lebenshilfe möglich. 3. Die Stiftung fördert ebenfalls Maßnahmen, deren Ziel es ist, den Belangen von Menschen mit geistiger Behinderung in der Öffentlichkeit die erforderliche Beachtung zu verschaffen und eine positive Grundhaltung der Bevölkerung ihren Bedürfnissen gegenüber zu erlangen. 4. Zweck der Stiftung ist auch die Beschaffung von Mitteln zur Erhöhung des Stiftungskapitals. 5. Die Stiftung kann auch die Verwaltung unselbstständiger Stiftungen übernehmen, deren überwiegende Zwecke im Rahmen der, in dieser Satzung festgelegten Zwecke liegen.