Christophoruswerk Erfurt

Vielfältig, sozial engagiert und fröhlich - das sind wir, das Christophoruswerk Erfurt. Leben ist mehr – dies ist der Leitspruch für unser Zusammenleben im Christophoruswerk und für unsere tägliche Arbeit. Unser Leitbild ist an den christlichen Glauben angelehnt: Leben ist mehr als essen, trinken und versorgt werden. Gutes Leben bedeutet auch Akzeptanz, Gleichberechtigung und Teilhabe – für jeden von uns und vor allem auch für die über 1100 Menschen mit Behinderungen, psychischen Erkrankungen oder sozialen Beeinträchtigungen, die im Christophoruswerk Erfurt leben, lernen, wohnen und arbeiten. Gemeinsam mit 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gestalten sie ihren Alltag an mehr als 25 verschiedenen Standorten in und um Erfurt und in Gotha, in unseren Werkstätten, in der Christophorus-Schule, in unseren Wohnhäusern und Tagesstätten.

  • Blumen aussäen und Gemüse anbauen, Imkern im eigenen Bienenhaus und Bänke zum Verweilen: Das frühere Schloss Lindenhöhe, eines der zentralen Bauprojekte des Christophoruswerkes in diesem und dem kommenden Jahr, soll solch einen Garten für Menschen mit einer psychischen Erkrankung oder einer seelischen Behinderung bekommen. Der Natur nahe sein, ihre heilenden Kräfte spüren, Entspannung finden: Gibt es einen besseren Ort dafür als einen Garten? Mehrere zehntausend Euro veranschlagen die Planer für den Garten auf Schloss Lindenhöhe, der das neue Wohnhaus ergänzen soll. 34 Erwachsene mit psychischen Erkrankungen sollen dort einmal ein Zuhause finden. Baubeginn soll in diesem Jahr sein.

    Bezahlen Sie bequem online:
    • Bezahlvariante Paypal
    • Bezahlvariante SEPA Lastschrift mit Mandat