Caritasverband Koblenz e. V.

Engagiert für Menschen

 

Seit 1918 engagiert sich der Caritasverband Koblenz e. V. für Menschen in Not. Diese stehen stets im Mittelpunkt unseres Verbandes. Sie finden Beistand in persönlichen Anliegen sowie Hilfe und Unterstützung zur Überwindung von Notsituationen. Dabei beschränken wir uns nicht auf einmalige, kurzfristige Hilfen, sondern versuchen, die Lebenssituation nachhaltig zu verbessern.

 

Diese umfassende Leistung kann der Caritasverband Koblenz e. V. nur durch sein weitreichendes Netz von vielfältigen Diensten und Einrichtungen erbringen.

 

Gemeinsam mit seiner Tochtergesellschaft, der CarMen gem. GmbH, leisten mehr als 500 Mitarbeiter Unterstützung für:

 

- Senioren

- Menschen mit Behinderung

- Kinder, Jugendliche und Familien

- Migranten

- Suchtkranke Menschen

- Wohnungslose Menschen

  • Helfen Sie uns,
    damit wir helfen können

    Seit 100 Jahren engagiert sich der Caritasverband Koblenz e. V. für Menschen in Not. Unter dem Leitsatz „Engagiert für Menschen" sind ca. 500 hauptamtliche und zahlreiche ehrenamtliche Mitarbeiter in unterschiedlichen Arbeitsfeldern tätig. Sie leisten Hilfen für Senioren, Menschen mit Behinderung, Kinder, Jugendliche und Familien, Menschen mit Migrationsgeschichte, suchtkranke und wohnungslose Menschen. Durch sozialraumorientierte Arbeit erreichen, unterstützen und begleiten wir die Menschen dort, wo sie leben.

    In Zeiten knapper öffentlicher Zuschüsse und schwierigen gesetzlichen Rahmenbedingungen freuen wir uns natürlich über Spenden. Sie ermöglichen uns, unbürokratisch und schnell zu helfen. Manche Projekte wären ohne die finanzielle Unterstützung engagierter Menschen oder Unternehmen gar nicht möglich.

    Auch Ihre Spende kommt direkt den Menschen zugute, die Hilfe und Unterstützung benötigen.

    Den Spendenzweck bestimmen Sie:

    ein Arbeitsfeld unseres Verbandes, eine bestimmte Einrichtung oder ein gezieltes Projekt, z. B. für

    • Senioren, z. B. ein Zuschuss für den Mahlzeitendienst "Essen auf Rädern" oder Unterstützungsangebote für pflegende Angehörige
    • Menschen mit Behinderung, z. B. eine gemeinsame Ferienfreizeit
    • Kinder, Jugendliche und Familien, z. B. ein Musikprojekt für Kinder zur Vermittlung von Erfolgserlebnissen und Stärkung des Selbstvertrauens
    • Menschen mit Migrationsgeschichte, z. B. die Schulung und Begleitung von ehrenamtlich engagierten Menschen
    • suchtkranke Menschen, z. B. Projekte zur Gesundheitsförderung oder eine Tagesstrukturierung als Basis für ein Leben ohne Sucht
    • wohnungslose Menschen, z. B. das tägliche Frühstücksangebot oder die Ausgabe von Schlafsäcken, Mützen und Handschuhen in den Wintermonaten


    Wir stehen Ihnen gerne beratend zur Seite und informieren Sie im Detail über den jeweiligen Spendenzweck.
    Mit Ihrem Zutun können wir Menschen, die sich aufgrund ihrer besonderen Schicksale am Rand der Gesellschaft befinden, ganzheitlich und individuell beistehen.
    Wir freuen uns sehr, wenn Sie durch Ihre Mithilfe ein Zeichen der Solidarität für Menschen in Not setzen. Selbstverständlich erhalten Sie, wenn gewünscht, eine Zuwendungsbestätigung!

     

    Bezahlen Sie bequem online:
    • Bezahlvariante SEPA Lastschrift