Bodelschwingh-Hof Mechterstädt e.V.

Der Bodelschwingh- Hof Mechterstädt e.V. ist Mitglied im Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege "Diakonisches Werk Evangelischer Kirchen in Mitteldeutschland e.V." und übernimmt die entsprechenden Rechte und satzungsgemäßen Pflichten. Unsere Aufgabe ist die diakonische Arbeit mit Menschen mit Behinderungen, alten Menschen, Kindern, Jugendlichen, kranken und belasteten Menschen. Die gemeinsame Lebensgestaltung von jungen und alten, von Mensch mit und ohne Behinderung, gesunden und kranken Menschen im Sinne der Inklusion ist ein Ziel der Arbeit des Vereins. Wir sind im Landkreis Gotha mit vielen Angeboten präsent. Es gibt Werkstätten für Menschen mit Behinderung, Förderbereiche, einen Berufsbildungsbereich, stationäre und ambulante Wohnangebote, ein Wohnangebot speziell für Kinder und Jugendliche, Tagesbetreuungen für Senioren, einen Familienunterstützenden Dienst, ein Teilhabezentrum sowie einen ambulant psychiatrischen Pflegedienst. Weiter werden Projekte wie zum Beispiel der "Musikuss" initiiert.

  • LIORA ist ein Ort, an dem große und kleine Gäste ein offenes Ohr für ihre Sorgen und Nöte finden. Im Begegnungscafé bietet für Erwachsene von Montag bis Freitag einen Mittagstisch und die Möglichkeit sich zu duschen und Wäsche zu waschen. In der Schulzeit ist jeder Nachmittag für Kinder geöffnet. Sie werden bei den Hausaufgaben betreut. Im Mittelpunkt stehen Spielen, Basteln, Kochen und Backen. Bei Bedarf gibt es ein warmes Mittagessen. In den Ferien wird ein spannendes Programm mit Ausflügen und Tagesveranstaltungen angeboten.

    Die Kosten für den Unterhalt der Begegnungsstätte LIORA liegen bei mehr als 50.000 Euro im Jahr. Sie werden fast ausschließlich durch Spenden finanziert. Zu den Kosten gehören Betriebskosten, Lebensmittel, Spielmaterialien, aber auch die Kosten für die Mitarbeiterin im Freiwilligen Sozialen Jahr und in der Organisation.

    Bezahlen Sie bequem online:
    • Bezahlvariante SEPA Lastschrift mit Mandat
  • Musizieren oder Singen macht Spaß und bietet die Möglichkeit, anderen Menschen zu begegnen. Musikuss ist ein Musikprojekt des Bodelschwingh-Hof Mechterstädt e.V. für Menschen mit und ohne Behinderungen. Musik ist durch ihr kreatives sowie sinn- und beziehungsstiftendes Potenzial besonders geeignet Teilhabe zu fördern und so Barrieren zwischen Menschen einzureißen. Sie ist eine Sprache, die überall auf der Welt verstanden wird. Die Angebote im Projekt richten sich an Menschen jeden Alters und können bei Bedarf an die individuellen Voraussetzungen und Interessen angepasst werden. So bieten wir auch Musik-Einzelstunden an: Zum Beispiel Entspannung bei Musik, Bewegung zur Musik oder Unterstützung beim Erlernen eines Instrumentes.

    Wir nutzen die vielfältige positive Wirkungen von Musik auf Körper, Geist und Seele, um Menschen in Bewegung zu bringen und so Begegnungen zu ermöglichen.

    Zu den verschiedenen Angeboten des Projektes zählen unter anderem Chöre, ein Bandprojekt, Improvisations- und Trommelgruppen. Menschen mit und ohne Behinderung jeden Alters musizieren zusammen und erleben Freude. Für den weiteren Ausbau des Projektes und die Ausstattung der verschiedenen Gruppen mit den notwendigen Instrumenten sind wir auf Ihre Spende angewiesen. Dabei ist es unwichtig, wie groß der einzelne Betrag ist. Wir freuen uns sehr, wenn Sie uns unterstützen.

    Bezahlen Sie bequem online:
    • Bezahlvariante SEPA Lastschrift mit Mandat
  • Sport für Menschen mit Behinderungen spielt als ein Angebot eine wichtige Rolle im alltäglichen Leben in unserer Institution. Eine umfangreiche sporttherapeutische Begleitung ist ein Schwerpunkt unserer Arbeit. Seit 2000 gibt es einen eigenen Sportverein, die Sparte Rehabilitationssport. Frei nach dem Motto „Lasst mich gewinnen, doch wenn ich nicht gewinnen kann, so lasst mich mutig mein Bestes geben“, erleben unsere Sportlerinnen und Sportler Freude, Teamgeist, Gemeinschaft, Gleichberechtigung und Akzeptanz. Wir freuen uns über jede Spende, mit der wir unsere Angebote erweitern können.

    Unsere Angebote erstrecken sich von Einzeltherapien bis zu interessenbezogenen Sportgruppen wie Badminton, Bowling, Fußball, Handball, Kraftdreikampf, Radsport, Schwimmen, Ski Alpin, Ski Langlauf, Snowboard oder Tischtennis.

    Außerdem nehmen unsere Sportlerinnen und Sportler jedes Jahr an den Special Olympics teil. Da sind zum Einen die Landeswettbewerbe in Thüringen, gefolgt von den Special Olympics Deutschland oder Special Olympics World, zu denen unsere Gewinnerinnen und Gewinner delegiert werden. Das ganzjährige sportliche Angebot verhilft Kindern und Erwachsenen mit Behinderungen mehr soziale und gesellschaftliche Anerkennung, mehr Selbstvertrauen und mehr Lebensfreude zu gewinnen. Das besondere an SO ist es, dass Menschen mit Behinderungen sportliche Fähigkeiten entwickeln,Mut zeigen, Freude und Akzeptanz erfahren sowie die Möglichkeit bekommen, am gesellschaftlichen Leben teilzuhaben.

    Bezahlen Sie bequem online:
    • Bezahlvariante SEPA Lastschrift mit Mandat
  • In Deutschland leben gegenwärtig fast 1,7 Millionen Demenzkranke. Immer mehr von ihnen leben allein. Das Pflegestift Geizenberg in Waltershausen ist ein zu Hause für Menschen mit einer Demenz. Altern in der Mitte der Gesellschaft ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Deswegen möchten wir einen Ort der Begegnung für junge und alte Menschen schaffen, durch den Achtsamkeit und Rücksichtnahme gefördert werden.

    Unter dem Motto: "Wir geizen nicht mit Reizen" entstehen ein Caféhaus, ein Sport- und Bewegungsparkour, Kräuter- und Gemüsehochbeete, eine Bienenwiese und ein Wassergarten zur Gesundheitsförderung nach Sebastian Kneipp.

    Machen auch Sie sich stark für das soziale Miteinander und unterstützen Sie unseren Kneipp-Sinnesgarten für Waltershausen mit einer Spende.

    Bezahlen Sie bequem online:
    • Bezahlvariante SEPA Lastschrift mit Mandat